Skip to main content

Kulturausfahrt am 9. Mai 2009

Bei strahlendem Sonnenschein fand dieses Jahr am 9. Mai die Kulturausfahrt des Porsche Club Salzburg statt.Viel Dank gebührt unseren zwei Organisatoren, unserem Vize-Präsidenten, Dr. F.X. Berndorfer und unserem Mitglied Herbert Loidl.

Am Beginn unserer Ausfahrt wurden wir vom Leiter der Oberösterreichischen Landesausstellung, Herrn Mag. Reinhold Kräter, im Stift Schlierbach persönlich begrüßt. Unserem Präsidenten Dr. Niki Vogler gelang es hier - wie immer - uns mit den richtigen Worten auf den erlebnisreichen Tag einzustimmen. Im Anschluss an die Einführungsworte war es uns ein tiefes Bedürfnis, eine stille Gedenkminute für unser Mitglied und unseren Freund Felix, der leider viel zu früh am 29. Jänner 2009 verstorben ist, zu halten.

Die Oberösterreichische Landesausstellung „Mahlzeit“ war sehr interessant und stimmte uns schon auf die kulinarischen Gaumenfreuden des Tages ein, die aber erst später folgen sollten. Nach dem Besuch der Ausstellung setzten sich 32 Porschefahrzeuge in Richtung niederösterreichisches Alpenvorland in Bewegung. Nach ca. 120 Kilometern erreichten wir den bekannten Mostheurigen „Voralpenblick“. Dort wurden wir herzlich von den Besitzern, der Familie Heuras, begrüßt. Bei einem atemberaubenden Panorama genossen wir eine zünftige „Bretl-Jausn“ und andere kulinarische Schmankerl.

Im Anschluss ging es dann durch das malerische Mostviertel nach Sonntagberg. Einerseits erwartete uns dort als kulturelles und religiöses Highlight die Basilika Sonntagberg, andererseits fanden motorbegeisterte Seelen ihren Frieden beim Beobachten der vielen Oldtimer der „Sonntagberg Classic-Trophy“.

Die letzten 25 Kilometer unserer Kulturausfahrt wurden uns auf der Panoramastraße versüßt, die uns zum Tagesziel, dem Hotel Kothmühle in Neuhofen an der Ybbs, geleitete.Bei geselligen Gesprächen neigte sich dieser ereignisreiche Tag `gen Ende.

Zum Abschluss möchten wir ganz besonders herzlich den Mitgliedern und Freunden des Porsche Club Oberösterreich, allen voran dem Vize-Präsidenten, Herrn Peter Herz und seiner Gattin, für ihre Teilnahme an der Kulturausfahrt danken.

Mögen unsere diesjährigen weiteren Ausfahrten so reibungslos und unfallfrei wie die Kulturausfahrt verlaufen.

Text und Fotos: Uta + Stephan Kamenik